Datenschutz Eliah App

Verantwortliche Stelle

Eliah Semiotics UG (haftungsbeschränkt)
c/o WeWork, Taunusanlage 8,
60329 Frankfurt am Main

Ansprechpartner

Dennis Stritzke
E-Mail: datenschutz@eliah.app


Diese Datenschutzhinweise informieren Sie über Zweck, Art und Umfang der durch uns im Rahmen der Nutzung der App Eliah (im Folgenden „App“) erhoben und verarbeiteten Daten.

Wir erheben keine personenbezogenen Daten durch unsere App und arbeiten in voller Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen.


1. Zweck der Datenerhebung und Datenverarbeitung

Das anonymisierte Zurverfügungstellen der Nutzungsdaten der App unterstützt die Eliah Semiotics dabei, zu verstehen, wie die App verwendet wird und die App auf dieser Datenbasis zu verbessern (im Folgenden "Zweck").

Dabei werten wir die Folgenden und weitere Fragestellungen aus:

  • Wie viele Nutzer verwenden die App?
  • Welche Aussagen werden am häufigsten verwendet?
  • Welche Aussagen werden zu welchen Tageszeiten verwendet?
  • Existieren Aussagen die häufig korrigiert werden?

2. Umfang der erhobenen Daten, Speicherort und Speicherdauer

  • Wir verarbeiten anonymisierte Daten der Nutzer der App zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.
  • Bei jeder Sprachausgabe durch die App erfassen wir
    • den Zeitpunkt der Aussage
    • die Aussage selbst (wobei der Name des Nutzers entfernt wird)
    • die verwendete Stimme (identifiziert durch den technischen Namen der Stimme). Durch die Identifikation können wir das Geschlecht der Stimme erkennen.
  • Wir haben zu keinem Zeitpunkt die Möglichkeit, die Daten mit Ihnen in Verbindung zu bringen. Wir können jedoch die jeweils erhobenen Daten miteinander in Beziehung setzen, indem wir sie mittels einer eindeutigen Zeichenkette dem jeweiligen Endgerät zuordnen.
  • Alle Daten werden auf Servern in Deutschland aufbewahrt.
  • Ein verschlüsseltes Backup der Daten wird in einem anderen EU-Mitgliedsstaat aufbewahrt.
  • Da die Daten komplett anonymisiert sind und nicht Ihrer Person zugeordnet werden können, werden diese Daten nicht gelöscht.
  • Bei jeder Aussage der App überträgt Ihr Endgerät technisch notwendige Daten an unsere Server, wie beispielsweise die IP-Adresse. Diese werden für 30 Tage aufbewahrt und ausschließlich dafür verwendet einen sicheren und stabilen Betrieb der technischen Systeme zu gewährleisten.

3. Keine Datenweitergabe an Dritte

  • Keine der in der App erfassten Daten werden an Dritte weitergegeben.
  • Wir setzen jedoch technische Dienstleister als Auftragsverarbeiter ein. Wir haben mit unseren technischen Dienstleistern Verträge abgeschlossen die sicherstellen, dass diese die Daten ausschließlich nach unseren Anweisungen und unter Einhaltung aller geltenden datenschutzrechtlichen Regeln verarbeiten. Aktuell setzen wir die folgenden Auftragsverarbeiter ein:
  • Die App übermittelt keinerlei Daten an Analysedienste wie Google Analytics oder soziale Plattformen wie Facebook.

4. Datensicherheit

  • Wir beschränken den Zugriff auf an uns übermittelte Daten auf diejenigen Mitarbeiter, die den Zugriff für die Dienstleistungserbringung benötigen. Diese sind vertraglich auf die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen verpflichtet.
  • Nur technisches Personal, welches den sicheren und stabilen Betrieb der technischen Systeme gewährleistet, hat Zugriff auf die temporär gespeicherten IP-Adressen.
  • Um Ihre Daten zu schützen, wurden umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt (z.B. Firewalls, Verschlüsselungs- und Authentifizierungstechniken, Verfahrensanweisungen).

Einwilligung

Durch meine explizite Zustimmung in der App willige ich darin ein, dass über die technisch notwendigen Daten hinaus meine anonymisierten Analysedaten für den oben beschrieben Zweck erfasst, gespeichert und ausgewertet werden. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt nur dann, wenn Sie uns die Einwilligung erteilen. Sie können die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ab dem Widerruf der Einwilligung werden wir keine weiteren Analysedaten erheben, die bislang erhobenen Daten jedoch weiter verarbeiten, da wir diese anonymisiert erhoben haben und sie somit nicht Ihrem Widerruf zuordnen können.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden MailChimp als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie oben auf "Abonnieren" klicken, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an MailChimp übertragen werden. Bitte klicken Sie hier, um mehr über die Datenschutzpraktiken von MailChimp zu erfahren.